Von Dolen, Wasser und mehr Raum

Naturnahe Bäche, genügend Raum für Wasserführung und Revitalisierung. Seit der Gesetzesrevision haben die Kantone vom Bund ein gebündeltes Pflichtenheft bekommen, das unter kantonaler Aufsicht in alle Gemeinden weitergespült wird. Wie geht Zumikon mit der neuen Gewässerschutzverordnung um. Vier Fünftel aller Fliessgewässer sind in Schweizer Siedlungsgebieten bis zur Unsichtbarkeit zugebaut. Gewässer brauchen
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige