Durch die Wüste in die Schule

«199 kleine Helden» porträtiert weltweit Mädchen und Jungen auf ihrem Schulweg. Nun können wir ihnen auch in Zumikon begegnen. Herbert Grönemeyer forderte seinerzeit: «Kinder an die Macht». Das wäre vielleicht ein bisschen zu mutig. Aber ein Blick auf unsere Kinder lohnt sich allemal. Wie leben sie? Was macht ihnen Angst? Welche Zukunft er
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige