Erfolgsstory im Ausland: Pasta mit Musik

Das fünfköpfige Team um den 17-jährigen Zolliker Jan Lüthi gehört zu den innovativsten Jungunternehmern der Schweiz. Die Idee, Kochzeit von Pasta zu einem Musikerlebnis zu machen, kam auch bei der euro­päischen Handelsmesse im lettischen Riga gut an. Das Pastissima-Team sammelte in Riga Ideen für die Zukunft. Noémie Duschletta, Nicolò Infanger, Max Weniger, Henri Unger, Mara Meier, Michael Adler, Enzo Palazzo, Morena Corsetto, Jan Lüthi, Nelson Baechler, Morris Gaube, Simon Gerig, Julian Mietzsch (v.l.). (Bild: zvg
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige