Vom Dorfplatz und Adieu

Es war eine Gemeindeversammlung nicht nur gespickt mit Zahlen und Projekten, sondern auch nahe bei den Menschen. Alle drei Geschäfte haben die 121 Anwesenden einstimmig angenommen. Drei Geschäfte und viel Abschied, so endet die Legislaturperiode 2018 bis 2022. Gemeindepräsident Jürg Eberhard verabschiedete sich sichtlich bewegt von den Zumikerinnen und Zumikern nach acht Jahren
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige