Seebadi: Stefano Eggenberger übernimmt ganz

Olivier Kohlbrunners Intermezzo war kurz in der Seebadi: Demnächst kommt er nur noch als Gast. Nachdem der neue Partner das Geschäft in der Badi aufgegleist hatte, übernimmt jetzt Pächter Stefano Eggenberger persönlich das Tagesgeschäft. Vorher hatten mehrere Köche und Personal schon nach kurzer Zeit das Handtuch geworfen. Die Personalsituation hätte sich jetzt aber entspannt. Drei neue, motivierte Mitarbeiter sind laut Eggenberger eingestellt und werden ihren Dienst in der Badi für die laufende Saison leisten. Vor ei
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige