Grossartig

Die Welt wird scheinbar immer kleiner. Wir gehen über ein ­Wochenende mal ins Tessin oder in die Berge. In den grossen Ferien jetten wir auf andere Kontinente oder erkunden mit dem Wohnmobil ferne Landstriche. Anderes wird dagegen immer grösser: So soll in Zumikon das Wohnungsangebot wachsen – die vielen Suchenden wird es freuen. Gewachsen ist auch das Zumiker Chinderhuus. Vor 50 Jahren begann die Geschichte mit ein paar Kinderkrankenschwestern und dem Nachwuchs der ausländischen Bewohner. Mittlerweile thront die Kinderkrippe mit mehreren Gruppen in zwei Gebäuden auf dem Dorfplatz.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige