Ein Faible für Designobjekte

Als Grafiker hat Hans Ulrich Maurer einen Blick für Schönheit und Funktionalität. Er sammelt Objekte, die teilweise auch in Designmuseen stehen. Dem Zolliker Zumiker Boten gewährt er Einblick in sein privates Museum. Das spektakulärste Gebäude von Rio de Janeiro steht nicht etwa in Rio, sondern auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht – in Niterói. Dort hat der
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige

1 Kommentar