Es gibt wieder Fondue – und wie!

Über acht Wochen wird auf dem Dorfplatz geschlemmt. Dazu gibt es Glühwein und eine Lesung. Weitere Ideen sind willkommen. Es war das kulinarische Highlight des Jahres 2019: das Chalet auf dem Dorfplatz. Im heissen August des Jahres hatte ­Matthias Rüegg angekündigt, dass er in der Adventszeit Fondue und Raclette in einer urchigen Hütte anbieten wolle, und sofort hagelte es Reservierung
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige