«Wir sind Gäste, Gast- und Arbeitgebende»

Das Pfadibundeslager – kurz BuLa – findet nur alle 14 Jahre statt. Am 23. Juli ist es wieder soweit und das bisher grösste Lager der Schweiz startet im Walliser Goms. Im Organisa­tionsteam dieses riesigen Events engagiert sich mit Josias Zeller (Pfadiname «Fuego») auch ein in Zollikon wohnhafter Pfadfinder. Josias Zeller, in we
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige