Auszeichnung für Markus Wagner

Zolliker erhält einen Preis der Werner­-Siemens­-Stiftung. Schon vor zwei Jahren berichtete der Zolliker Zumiker Bote über Markus Wagner. Der Zolliker studiert an der ETH und erschuf mit weiteren Studenten einen zukunftsweisenden Roboter für eine herbizidfreie Unkrautentfernung. Nun wurde Markus Wagner mit einem Preis der Werner­-Siemens­-Stiftung in Höhe von knapp 20 000 Franken ausgezeichnet. Der Hintergrund: Die Naturwis
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige