«Nägel mit Chöpf»

Stimmungsbericht einer gelungenen 1.-August-Feier auf der Zolliker Allmend. Das Festzelt mehr als voll, schmissige ­Klänge der Harmonie Zollikon, Naturtöne von Alphörnern. «Abendglühn» über dem See, etwas Regen passend zum Programm, damit sich alle im Festzelt versammeln zur ­Begrüssung des Gemeindepräsidenten und für die Festrede. Hitzewelle, Trockenheit und Nähe des Waldes – auf der Zolliker Allmend darf am 1. August gefeiert werden, jedoch ohne F
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige