Gigi von St. Moritz

Bekannte Melodien aus Operetten und Musicals, originell arrangiert und mit Schalk interpretiert: Die Musikfreunde erlebten in der reformierten Kirche Zollikon ein heiteres Eingangskonzert zur Chilbi 2022. «Es muss was Wunderbares sein.» – «18 Jahre warte ich bereits auf deinen Anruf.» – «Jeder hat so seine Träume.» Die Sopranistin Jacqueline Oesch und der Tenor R
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige