Als DJ oder Papa: Die Nacht wird zum Tag

Andrea Oliva legt als DJ weltweit auf, posiert mit Neymar und Haaland und kommt immer wieder liebend gerne nach Zollikon zurück. Sie stehen auf Ibiza vor 10 000 Fans und werden gefeiert. Selfies werden mit Ihnen gemacht. Sie absolvieren über 150 Gigs im Jahr, manchmal mehrere an einem Tag. Und dann stehen Sie beim Bäcker in Zollikon und keiner erkennt Sie. Wie fühlt sich das an? Einfach wunderbar. Ich kann hier wieder auftanken. Ich könnte natürlich in Ibiza oder Berlin leben. Das wäre vielleicht aufregender.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige