Ballerina, Bankerin, Bestseller-Autorin?

Dina Casparis stellt ihr zweites Buch vor und landet diesmal in der Modewelt. Unterhaltung trifft dabei auf ernste Themen. Leicht hat Dina ­Casparis es sich nicht gemacht. Mit ihrem neuen Roman möchte sie nicht weniger als unterhalten und gleichzeitig auf Kinderarbeit und Nachhaltigkeit hinweisen. Sie will die Leserin zum Schmunzeln animieren und zum Nachdenken über Umweltverschmutzung anregen. Mit «High H
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige