Steuerfüsse zwischen 72 und 130 Prozent

Weniger Steuern für nächstes Jahr! Das schlägt der Zolliker Gemeinderat vor. Er hat das Budget 2023 und die Finanzplanung bis 2026 zur Abstimmung für die kommende Gemeindeversammlung am 30. November vorbereitet. Der tiefste Steuerfuss im Kanton Zürich beträgt 72, der höchste 130 Prozent. Der aktuelle Steuerfuss in Zollikon von 82 Prozent soll auf 79 für das nächste Jahr gesenkt we
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige