Seebadi-Ausstellung geht in die Verlängerung

Seit Mitte September ist die Seebadi wieder geschlossen. Ungefähr zeitgleich wäre auch die Ausstellung zu ihrem 100-jährigen Bestehen im Ortsmuseum zu Ende gegangen. Doch anstelle einer Finissage fand am 25. September eine Führung durch die Ausstellung statt, bei der eine Verlängerung bis zum 4. Dezember 2022 verkündet wurde. So können Stimmen von früheren Badi-Gästen, alte Skizzen und Modelle von Bauplänen sowie Geschichten der Seeretter weiterhin
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige