Ende der linearen Wirtschaft

Die Stimmberechtigten von Zollikon und Zumikon haben sich für die Kreislaufwirtschaft stark gemacht am Abstimmungssonntag vom 25. September. Und jetzt? Wann wird die konsequente Umsetzung der sorgfältigen Nutzung von Ressourcen folgen? 89,27 Prozent der Stimmberechtigten im Kanton Zürich haben für die Kreislaufwirtschaft gestimmt – bei einer Stimmbeteiligung von 51,32 P
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige