Gipfel der Gerüchteküche

Werden sich Juristen untereinander nicht einig, dehnen sich Vertragsverhandlungen bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag. Kein Wunder, dass in der dörflichen ­Gerüchteküche Meldungen entstehen, zumal es um Zollikons frische ­Gipfeli und herrlichen Sonntagszopf geht. Mit dem Duft von frischem Brot wird auch der Appetit für neuste Dorf-Geschichten angeregt. So vermeldete diese Woche ein ­Zolliker News-Portal auf ihrer Titelseite, d
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige