Romeos Giulietta kommt aus Zollikon

Mit Annelie Horrer spielt eine Zollikerin in der Theaterwerkstatt des Freien Gymnasiums Zürich die Hauptrolle im Stück «Romeo & Giulietta». Die Nachwuchs-Schauspielerin spricht nach der Premiere über die Zeit der Proben und ihre beruflichen Träume. Gut sei die Premiere am vergangenen Freitagabend gewesen, bilanziert «Giulietta» Annelie Horrer mit einem Lächeln. «Alle waren ein wenig ner
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige