Zumikon

Die Spargel darf nicht fehlen

Sandra und Andy Tobler-­Wismer unterstützen mit dem Restaurant Triangel Caspar Ruetz vom Gemüsehandel saisonal.ch

Für Geniesserinnen und Geniesser ist sie die Königin unter den Gemüsesorten: die Spargel. Viele Restaurants hatten die Spargelkarte für das Frühjahr schon gedruckt, als der Lockdown kam. Auch im Restaurant «Triangel» in Zumikon ist ein grosser Spargel-Event für den 8. Mai geplant. Ob sie ihn auch durchführen kann, weiss Pächterin Sandra Tobler-­Wismer allerdings nicht. Nicht nur um die enttäuschten Kunden macht sie sich Gedanken, auch für den liefernden Spargelbauern steht einiges auf dem Spiel.

Das Gastronomie-­Ehepaar Sandra und Andy Tobler-­Wismer arbeitet seit Jahren mit Caspar Ruetz aus dem Seefeld zusammen, der besonders delikaten badischen Spargel persönlich importiert. Für den Gemüsehändler, der unter der Domain saisonal.ch auftritt, ist der Name Programm. Denn Caspar ­Ruetz hat sich zum Ziel gesetzt, nur erstklassige Spargeln vom sorgfältig ausgesuchten Erzeuger wenn möglich innert eines Tages direkt zum Endverbraucher zu bringen. Die Qualität seiner Spargel hat sich längst herumgesprochen. Vor Ostern kam es vor seinem Stadt-­Hofladen im Seefeld zu einem solchen Andrang, dass das Geschäft kurzfristig geschlossen werden musste. Inzwischen durfte Caspar Ruetz an einem neuen Standort im Seefeld wiedereröffnen. Doch nicht nur dort, sondern auch in Zumikon bekommt man die berühmte Spargel – dank dem Engagement der Tobler-­Wismers. «Wir wollten unserem treuen Zulieferer unbedingt helfen, dass die Spargeln auch wirklich an den Mann und die Frau kommen», erklärt Sandra Tobler-­Wismer.

Spontan versandte sie einen Newsletter mit Bestellmöglichkeit an treue Kunden, die das edle Gemüse dann vor dem Restaurant abholen konnten. Ganze 200 Kilo gingen vergangene Woche über den mobilen Tisch. Am Ostermontag kamen bereits wieder Bestellungen von gut 180 Kilo zusammen. «Ich kann mir gut vorstellen, dass wir diese Aktion wiederholen», sagt die Gastronomin, dauert doch die Spargelsaison noch bis zum Johannistag am 24. Juni.

Wer über Bestellmöglichkeiten des badischen Spargel informiert werden will, kann sich auf der Webseite des Restaurants für den ­Newsletter anmelden. «Da die bestellten Mengen schon abgepackt sind, garantieren wir, dass wir das Gemüse nicht anfassen», betont Sandra Tobler-Wismer. (bms)

Infos unter www.restaurant-triangel.ch / www.saisonal.ch

Im Fokus

Podcast

Neu bieten wir einige Beiträge auch als Podcast an: Hören Sie rein und erhalten Sie mehr Hintergrundwissen zu einzelnen Themen!

Büchertipps

Regelmässig geben unsere Bibliothekarinnen Tipps für gute Lektüre.

Filmkritik

Monatlich testet unser Kritiker Daniel Frey neue Filme und sagt, ob sich ein Kinobesuch lohnt.

Mein Auto und ich

Wir stellen Persönlichkeiten und ihre Autos vor. Denn wie meinte der Gründer von Jaguar Cars, Sir William Lyons, doch einst? Von allen menschlichen Erfindungen sei das Auto am nächsten beim Menschen.

Ausflugstipps

Hin und wieder verlassen wir unsere Gemeinden und stellen Ihnen lohnende Ausflugstipps in der Umgebung vor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Anzeige