Zollikon Zumikon

Serie von drei Niederlagen

Zuerst gab es für die GCK Lions in einem Sechs-­Punkte-­Spiel 
in Winterthur eine ärgerliche, aber verdiente 1:3-­Niederlage. Den Ehrentreffer erzielte Verteidiger Bryan Peter mit seinem ersten Saisontreffer.

Das Spitzenteam aus Olten hatte dann aber in Küsnacht seine liebe Mühe. In einem tollen und hochstehenden Spiel erreichten die GCK Lions ein 2:2 durch Tore von Fabian Berni und Topscorer Ryan Hayes. In der Verlängerung wurde ihnen eine Strafe zum Verhängnis, was zum Siegtreffer für Olten führte.

Die Partie in Visp war ausgeglichen. Die GCK Lions realisierten mit 33:27 Torschüssen ein leichtes Übergewicht, doch Visp schoss in den entscheidenden Momenten seine drei Treffer. Dass die Zürcher 50 Minuten auf einen eigenen Treffer (durch Kaj Suter) warten mussten, liess sie fast verzweifeln und reichte nicht mehr zu einer Wende. Schliesslich verloren sie noch mit einem Treffer ins leere Tor mit 1:4.

Nach dem Auswärtsspiel in Weinfelden gegen Thurgau beginnt eine Pause von zehn Tagen für die ­Nationalmannschaft. Das nächste Heimspiel folgt somit erst am Freitag, 15. November, gegen die Ticino Rockets. (e)

Im Fokus

Podcast

Neu bieten wir einige Beiträge auch als Podcast an: Hören Sie rein und erhalten Sie mehr Hintergrundwissen zu einzelnen Themen!

Büchertipps

Regelmässig geben unsere Bibliothekarinnen Tipps für gute Lektüre.

Filmkritik

Monatlich testet unser Kritiker Daniel Frey neue Filme und sagt, ob sich ein Kinobesuch lohnt.

Mein Auto und ich

Wir stellen Persönlichkeiten und ihre Autos vor. Denn wie meinte der Gründer von Jaguar Cars, Sir William Lyons, doch einst? Von allen menschlichen Erfindungen sei das Auto am nächsten beim Menschen.

Ausflugstipps

Hin und wieder verlassen wir unsere Gemeinden und stellen Ihnen lohnende Ausflugstipps in der Umgebung vor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Anzeige