Mittwoch, 28. Juli 2021
StartAktuelles

Aktuelles

Fahrerflucht

Die Kantonspolizei Zürich hat heute Morgen (23.7.2021) einen Autofahrer verhaftet, welcher sich durch Flucht einer Kontrolle entzog, dabei einen Polizisten gefährdete und anschliessend einen Verkehrsunfall verursachte.

Auch Füchsen gefällt das Trampolin

Zwei neugierige Füchse enterten morgens um 5 Uhr an der Zolliker Rotfluhstrasse ein Trampolin.

Sommerkirche in Zumikon

Am Sonntag findet die gemeinsame Sommerkirche der Region in Zumikon statt. «Mein Sommerbuch» lautet das verbindende Thema der fünf Kirchen. Pfarrerin Adelheid Jewanski hat den...

SVP-Höck im Ristorante Cesar

Am Montagabend füllten über vierzig Leute das Ristorante Cesar im Zollikerberg zum Besuch der Nationalräte Gregor Rutz und Thomas Matter.

Bundesfeier auf der Allmend

Auch dieses Jahr findet die 1.-August-Feier auf der Zolliker Allmend coronabedingt in kleinerem Rahmen statt.

In der Badi Juch darf weiterhin ­gerutscht werden

Der Gemeinderat spricht einen Kredit für die Erneuerung der Wasserrutsche in der Badi Juch und genehmigt Abrechnungen.

Zollikon prüft Rückkauf von Immobilien

Künftig will der Zolliker Gemeinderat bei jedem Verkauf von Immobilien, bei denen die Gemeinde ein Vorkaufsrecht hat, prüfen, ob das Eigentum an die Gemeinde zurückgehen soll. Anlass ist der Mangel an günstigem Wohnraum.

Was ist los im Wald?

Wer derzeit durch die Wälder streift, dem fallen vielleicht Plakate auf, die zwischen den Bäumen hängen. Darauf steht unter anderem: «Wald. Auch Wildtiere wollen abschalten.» Was ist da los im Wald?

Wir sind jetzt!

Kinder schreiben WhatsApps, SMS, Mails. Aber Mädchen und Jungen reden auch miteinander. Sie tratschen, diskutieren, machen Witze – vor allem auf dem Pausenplatz. Der Zolliker...

Keine Narben auf der Haut – aber in der Seele

Lebendige Geschichte: Ganz still wurden die Schüler beim Vortrag der KZ-Überlebenden Katharina Hardy.

Neuste Artikel

Anzeige