Samstag, 21. Mai 2022
StartAktuelles

Aktuelles

Die Wahl fiel auf Dahl

Die neue Präsidentin der Zumiker Schulpflege heisst Laetitia Dahl-Bünger von den Grünliberalen. Sie konnte sich gestern bei den Erneuerungswahlen gegen Barbara Hugi-Jung durchsetzen.

Ergebnisse Zolliker Behördenwahl vom 15.Mai 2022

Es wurde gewählt. Die Zolliker Behördenwahl ist am späten Sonntagnachmittag (15. Mai 2022) über die Bühne gegangen. In der obersten Exekutive wurde Gemeindepräsident Sascha Ullmann (GLP) in seinem Amt bestätigt.

Ergebnisse der Volksabstimmung vom 15. Mai 2022

Die Schweizer Stimm­berechtigten haben heute (15. Mai 2022) abgestimmt. Alle eidgenössischen Abstimmungen wurden vom Volk angenommen.

Erdbebensicheres Schulhaus

Für den normalen Spaziergänger mögen die Betonelemente an der Schule Buechholz wie Kunst am Bau aussehen, doch es steckt viel mehr dahinter: Die Schule wurde wieder erdbebensicher gemacht.

Aus für die Forsthütte Feufbüel

Wie Löwen kämpfte eine Gruppe Zolliker Bürger für den Erhalt der alten Forsthütte Feufbüel. Leider vergebens.

Zollikon plant unauffällig

2040 werden fast 100’000 Personen mehr in Zürich leben. Prognostiziert Katrin Gügler, Direktorin des Amts für Städteplanung der Stadt Zürich. Sie wohnt in Zollikon.

Es blitzt aus dem Gebüsch

Blechpolizisten haben kein Herz und geliebt werden sie auch nicht. Trotzdem dienen sie der Verkehrssicherheit. Es gibt genügend Anwohner in Zollikon, die sich eine Kontrolle der Tempo­limiten wünschen und ihren Vorgarten zur Verfügung stellen.

Organspende – ein sensibles Thema

Schwerkranke Patienten sterben in erster Linie nicht wegen der fehlenden Organspenden, sondern weil sie krank sind. Das ist zwar traurig, aber eine Tatsache. Diese wurde am Informationsanlass erläutert, um den Druck auf mögliche Spender zu reduzieren.

Datenklauberei auf der Tartanbahn

Auf dem Sportplatz Buechholz steht neuerdings eine sogenannte «SportBox» – finanziert von der ZKB-Jubiläumsdividende. Der Kantonsrat hat beschlossen, die Bevölkerung für mehr Sport zu motivieren. Über Mittel und Weg lässt sich streiten.

Digitaler, lokaler Datenhunger

Vor sieben Jahren hat die Verwaltung des R+F Netz, heute Zollikonline, beschlossen, das Netz bis ins Jahr 2022 schrittweise auf Glasfasern umzurüsten.

Neuste Artikel