Freitag, 22. Oktober 2021
StartGesellschaft

Gesellschaft

Roswitha & Thomas räumen auf

Roswitha und Thomas Leutenegger sind passionierte Recycler. Seit 20 Jahren arbeiten die ausgesprochenen Frohnaturen in der Zolliker Wertstoff-Sammelstelle. Der Andrang ist immer gross.

Es wird schaurig schön

An drei gedeckten Plätzen sitzen die Erzählerinnen und lassen fantastische zauber- und märchenhafte Wesen zwischen Wurzeln, hinter Stämmen und unter moosigen Steinen lebendig werden....

Siedlungsraum als Gefahr für Igel

Igel fühlen sich in Städten und Vorortsgemeinden besonders wohl. Leider kommen aber gerade dort viele Tiere um. Wie die stacheligen Gesellen geschützt werden können, erklärt der Verein «Wilde Nachbarn».

Achtung Betrug!

Wie Trickbetrüger vorgehen und wie man sich schützen kann, darüber informiert eine Veranstaltung der Fachstelle für das Alter Zollikon/Zumikon und der Beratung Gesundheitsnetz Küsnacht.

Konzert trotz kalter Hände

Schlagzeug, Keyboard, Saxophon und ganz viel Stimme sorgten für einen belebten Dorfplatz.

«Littering darf keine Normalität werden»

Jonathan Hayward ist im August dieses Jahres mit seiner Frau und den drei Kindern aus dem Zürcher Kreis 6 in den Zollikerberg gezogen. Der gebürtige Brite arbeitet seit sieben Jahren als Product Executive bei einem Finanzinstitut in Zürich. In der Mittagspause sammelt er Abfall.

Kabarett aus Bayern: «Abendlandler» mit dem Well-Schwestern-Trio

Die Wellküren haben schon durch viele Krisen geholfen. Gegründet 1986, sind sie heute Bayerns dienstälteste Girl Group und führen ihren Kampf für Freiheit, Gleichheit und Schwesterlichkeit unverdrossen.

Dialog Nord-Süd

Barockkonzert mit viel Leidenschaft und Rhythmus.

Die Herbstausstellung ist zurück

Im Chramschopf Zollikerberg gibt es handgefertigte grosse und kleine Kunstwerke.

Vermitteln von Lebensqualität – während Corona!

Dieses Motto gilt für SfS Küsnacht-Erlenbach-­Zumikon nach wie vor.

Neuste Artikel

Neue 30er-Zonen

Es wird schaurig schön

Anzeige