Montag, 30. Januar 2023

Gesundheit

Klassik mal neu serviert

Im Gemeindesaal geht erst bei Marius alles drunter und drüber, anschliessend trifft Pop auf Oper.

Von Streitkultur über Mobbing bis zu Schönheitsidealen

Die «Feel Okay»-Woche an der Buechholz-Schule widmete sich wieder Themen wie Sucht, Medien und Achtsamkeit.

Kinder, macht euch sichtbar!

Vergangene Woche fand im Schulhaus Oescher der Tag des Lichts statt. Die Kinder lernten dabei wichtige Lektionen für das Leben.

Vorsicht vor Giftpilzen

Die allmonatliche Schonzeit im Kanton Zürich ist vorbei, damit geht die Pilzsaison in die nächste Runde.

Nur Geld fliesst nicht

Die Zahl der Blutspenden steigt wieder – auch in Zumikon.

Nach dem Suizid

Der Welttag der Suizidpräven­tion am 10. September soll die ­Bevölkerung für ein schwie­riges, doch wichtiges Thema ­sensibi­lisieren. Der Zolliker Jörg Weisshaupt setzt sich seit Jahrzehnten dafür ein, dass auch die Hinterbliebenen ­Unterstützung erfahren.

Von Öko, Lärm und anderen Reizen

Arbeiten, wohnen und entsorgen – Leben an der Dachslerenstrasse in Zollikon hat eine eigene Geräuschkulisse. Diese vergiftet jedoch seit Monaten die Nachbarschaft. Es wird geschimpft, getratscht und beleidigt. Warum Lärm so toxisch sein kann. Eine Stadtpsychologin sucht nach Erklärungen.

Metamorphose: Diakoniewerk

Die Stiftung Diakoniewerk Neumünster beabsichtigt ­Grosses und Neues. Auf dem stiftungseigenen Areal im Zollikerberg sind in den kommenden zehn Jahren viele bauliche Veränderungen geplant....

Mobbing: hinschauen und handeln

Jedes fünfte bis sechste Kind wird an der Schule gemobbt. Meist hinter dem Rücken der Erwachsenen. Was können Schulen und Eltern dagegen unternehmen?

Geburtshaus im Zollikerberg

Im Zollikerberg soll ein Geburtshaus entstehen. Das Spital reagiert mit dem Bau auf die erhöhte Nachfrage nach natürlichen Geburten – begleitet ausschliesslich von Hebammen.

Neuste Artikel