Mittwoch, 28. September 2022

Jugend

«Unser Ziel: dass Junge kommen»

Morgen findet im Zollikerberg das Moschtfäscht wieder statt. Im Zolliker Zumiker Boten spricht Veranstalter Dölf Haldi über die Ziele für diesen traditionsreichen Anlass.

Die Jugendarbeit sucht Jobs

Rasen mähen, Hund ausführen, den Keller entrümpeln: Die Jugendlichen aus Zumikon sind bereit.

Der Himmel auf Erden

Die Ballettschülerinnen von Lilian Bächtold werden zu Engeln, Käfern, Schmetterlingen und Cheerleadern an der Aufführung des Freizeitzentrums (FZZ).

Nach dem Suizid

Der Welttag der Suizidpräven­tion am 10. September soll die ­Bevölkerung für ein schwie­riges, doch wichtiges Thema ­sensibi­lisieren. Der Zolliker Jörg Weisshaupt setzt sich seit Jahrzehnten dafür ein, dass auch die Hinterbliebenen ­Unterstützung erfahren.

Gesunder Ehrgeiz ist wichtig

Isabella Lindemann ist ein grosses Fussballtalent. Sie spielt in der U17-Frauenauswahl beim FCZ, ist Gymischülerin an der Kantonsschule Hottingen und weiss ziemlich genau, was sie im Leben will und was nicht. Neben Fussball und Schule liegt der Zollikerberglerin die LGBTQ-Bewegung am Herzen. Dass Ehrgeiz, Selbstbewusstsein und eine entspannte Gemütsverfassung gut zusammen passen, zeigt sie im Interview.

Endlich richtig mitbestimmen

Traditionell findet alle zwei Jahre die Jungbürgerfeier statt. Knapp 50 junge Stimmbürger und Stimmbürgerinnen der Jahrgänge 2002 bis 2004 folgten der Einladung der Gemeinde und trafen sich am 19. August, am Vorabend der Chilbi, im Festzelt auf dem Buechholzplatz zum Meet & Greet.

Dem Müll ging es an den Kragen

Mädchen und Buben räumten in den Ferien den Wald auf.

Ab in den Urwald

Beim grossen Kinderfest ­bleiben die Mädchen und Buben wieder unter sich. Eltern­programm im Café Fischvogel.

Auf Wiedersehen, BuLa!

Schon sind die beiden Lagerwochen vorüber: Julian Rengel (Pfadiname "Thor") und Jules Müller (Pfadiname "Pan") blicken auf die letzten Tage im BuLa zurück.

Von Bauern, Damen und kleinen Königen

Während die einen Kinder mit ihren Eltern in die Ferien fuhren und andere das Pfadibundeslager im Goms erlebten, kamen die Jungen und Mädchen unter Peter Hugs Leitung Mitte Juli zusammen, um Schach zu spielen.

Neuste Artikel

Impressionen aus Afrika

Der Igel und der Mähroboter

Hochbeete mit Hochgenuss