Donnerstag, 11. August 2022
StartPersönlich

Persönlich

Baden macht glücklich

Der Zumiker Carlo Hophan gilt in der Schweiz als der Experte in der Wassertechnik für Schwimmbäder. Seine unermüdliche Schaffenskraft dient ihm zugleich als Jungbrunnen. Die Geschichte eines erstaunlichen Mannes mit italienischen Wurzeln.

«Wir sind Gäste, Gast- und Arbeitgebende»

Das Pfadibundeslager – kurz BuLa – findet nur alle 14 Jahre statt. Am 23. Juli ist es wieder soweit und das bisher grösste Lager der Schweiz startet im Walliser Goms. Im Organisa­tionsteam dieses riesigen Events engagiert sich mit Josias Zeller (Pfadiname «Fuego») auch ein in Zollikon wohnhafter Pfadfinder.

Ein Faible für Designobjekte

Als Grafiker hat Hans Ulrich Maurer einen Blick für Schönheit und Funktionalität. Er sammelt Objekte, die teilweise auch in Designmuseen stehen. Dem Zolliker Zumiker Boten gewährt er Einblick in sein privates Museum.

Die Schweizer Style Queen

1984 wurde Luisa Rossi zur ersten Miss Zürich gewählt. Danach startete sie eine ­Model-Karriere, arbeitete als Agentin für Haar- und Make-up-Agenturen.

«Meine Kinder werden diese Wahl nie vergessen»

Ohne eine Partei im Rücken ist Marcus Kohout in die Zolliker Sozialbehörde gewählt worden. Seine Frau und Kinder hatten für ihn ein erfolgreiches Wahlbüro eröffnet. Er berichtet über sein Leben, seinen Sportsgeist und über Dankbarkeit.

«Ich bin ein Heimweh-Seebueb»

Das Leben meint es gut mit ihm, und er liebt das Leben. Peter Kurath ist ein kreatives Energiebündel. Seit einem Jahr lebt er mit seiner Ehefrau ­Patricia und dem dreijährigen Sohn Jimmy in Zollikon.

Aus der Angst in die Selbstverantwortung

In ihrem Buch «Die ersten 1000 Tage für Mama, Papa & Kind» schreibt Sascha Inderbitzin über die Ernährung während der Schwangerschaft und den ersten beiden Babyjahren – aus schulmedizinischer wie aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Auf Augenhöhe

Der neue Spitaldirektor Christian Etter spricht über seine Aufgaben und seine Werthaltung. Und weshalb er manchmal in Weiss im Spital Zollikerberg unterwegs ist. Erholung findet er in der Natur, gerne auch mit Dusty, dem vierbeinigen Freund.

Herr der Schlüssel

Ernst Fröhlich hat viele Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer das Schulhaus Oescher betreten und verlassen sehen. Auch seine Position früher als Hauswart heute als Leiter Hausdienst Technik ist in den vergangenen 19 Jahren nicht dieselbe geblieben. Auf Ende des Schuljahres geht er in Pension.

Ein Mann für alle Fälle – und Fische

Daniel Walt erlebte neun Amtsdauern mit fünf verschiedenen Gemeinderäten. Nun geht er in den Unruhestand.

Neuste Artikel