Donnerstag, 4. März 2021
Start Politik

Politik

ZVV-Mehrkosten für Gemeinden

Der Kanton und die Gemeinden haben sich jeweils an der Rechnung des kantonalen ÖV-Anbieters zu beteiligen. Wegen der Coronamassnahmen fallen die Beiträge dieses Jahr einiges höher aus.

Vier Meinungen zum Verhüllungsverbot

Ist das «Verbot der Verhüllung des eigenen Gesichts», das sich an alle richtet, die in der Schweiz leben, notwendig oder sinnvoll? Der Zolliker Zumiker Bote war auf Meinungssuche.

Der Souverän entscheidet über das zukünftige Prüfungsorgan

Soll die Rechnungsprüfungskommission auf eine Geschäftsprüfungskommission ausge­weitet werden? Der Zolliker Gemeinderat legt im Rahmen der neuen Gemeindeordnung eine Variantenabstimmung zu dieser Frage vor.

Wolff gibt Dossier ab – Zollikon atmet auf

Die geplante Spurenreduktion an der Bellerivestrasse ist vorerst vom Tisch. Politiker und Gewerbler aus Zollikon zeigen sich erleichtert.

Eine saubere Sache

Noé Frey und seine Mitschüler entdeckten eine alte Seife neu und vertreiben sie nun via Internet.

Höchststand an leeren Büros

Die Zahl leerstehender Büroräumlichkeiten ist im letzten Jahr sprunghaft angestiegen. Der landesweite Trend ist auch in unserer Region zu spüren.

Gemeindeversammlung fällt aus

Der Informationsabend zum Chirchüel wird verschoben.

50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz

Lili Nabholz trieb die Gleichstellung der Frauen auf Gesetzesebene voran. Doch auch 50 Jahre nach Einführung des Frauenstimmrechts liegt vieles noch im Argen.

Loslösung von der Zollinger Stiftung

Die Gemeinde Zumikon kündigt den Vertrag aus dem Jahr 1979 und ermöglicht der Institution bessere Chancen auf dem Markt.

Zwei Häuser für den Meistbietenden

Die Gemeinde Zollikon verkauft zwei denkmalgeschützte Häuser im Zollikerberg. Seit vergangener Woche sind die Immobilien am Neuweg 3 und 5 ausgeschrieben.

Neuste Artikel

Anzeige