Freitag, 19. August 2022
StartPolitik

Politik

Zollikon im Clinch mit Forchbahn

Zwei Halbschranken will die Forchbahn im Zollikerberg realisieren. Das Bundesver­waltungsgericht lässt jedoch Zollikon als Beschwerde­führerin abblitzen.

Bäume für den Radweg

Die Gemeinde wendet sich ans Bundesverwaltungsgericht.

Natürlich künstlich

Nach zwölf Jahren muss der Kunstrasen auf den Zolliker Rietanlagen ersetzt werden. Die Arbeiten starteten zu ­Beginn der Sommerferien.

Drei machen Platz für Neue

Anlässlich ihres Austritts aus dem Gemeinderat blicken Bernhard Ecklin, Urs Fellmann und Martin Hirs auf ihre Arbeit zurück.

Konstituierung der Schulpflege

Nach den Wahlen vom 15. Mai hat sich die Schulpflege Zollikon neu aufgestellt. Für die Amtsdauer 2022–2026 verantworten sich zwei wiedergewählte und fünf neue Schulpflegende.

Konstituierung des Gemeinderats

An der ersten ordentlichen Sitzung der neuen Amtsdauer bis 2026 hat sich der Gemeinderat konstituiert.

«Mir händ öises Dorf gern»

Die beiden FDP-Politiker Jürg Eberhard und Andreas Hugi philosophieren mit dem ZoZuBo über das Milizsystem, Professionalisierung und ihren Abgang als Gemeindepräsident und Gemeinderat.

Frischer Wind im Zolliker Gemeinderat

Die Ressorts im Gemeinderat Zollikon sind verteilt. Die Wiedergewählten haben ihren Aufgabenbereich be­halten.

Das Zumiker Gewerbe feiert

Eine Schnapszahl gab es zu feiern. Anlässlich des 55-jährigen Bestehens lud der Gewerbeverein Zumikon Mitte Juni zur Generalversammlung ein.

Aus der Not zum Erfolg

Gegründet 1872, stand für die Landwirtschaftlichen Genossenschaften Meilen und Herrliberg in den Jahren bis nach dem Zweiten Weltkrieg die Unterstützung der Bauern im Zentrum; der Landwirtschaft ging es schlecht, insbesondere dem Weinbau und der Vieh- und Milchwirtschaft.

Neuste Artikel

Ab in den Urwald

Zone 30 auch im Chapf

Das Wort der Woche: Chilbi