Mittwoch, 30. November 2022
StartZollikon

Zollikon

Ein Ja für Optima

Das Resultat der Abstimmung an der Urne zur Sanierung vom Fohrbach ist so seltsam wie die Debatten im Vorfeld. Die Zollikerinnen und Zolliker wollen auf keine Badefreuden verzichten und haben sich jetzt für das teurere Projekt entschieden – jedoch mit Stichentscheid.

Die Da-Junioren des SCZ im Höhenflug

Zehn Partien, acht Siege, zwei Unentschieden und keine Niederlage.

Romeos Giulietta kommt aus Zollikon

Mit Annelie Horrer spielt eine Zollikerin in der Theaterwerkstatt des Freien Gymnasiums Zürich die Hauptrolle im Stück «Romeo & Giulietta».

Vor lauter Punkten das Pech übersehen

Invasion der anderen Art: Spätestens an Neujahr schmücken die fröhlich roten Insekten mit den sieben Punkten wieder zusammen mit Marzipanschwein und vierblättrigem Kleeblatt die Ladenlokale.

Ein Stern für Madagaskars Kinder

Vom 20. November bis Weihnachten finden in der Schweiz und Liechtenstein die Unicef-Sternenwochen statt. Dieses Jahr ist auch eine Zolliker Klasse dabei; sie lud zu einer Kinderpressekonferenz.

Gipfel der Gerüchteküche

Werden sich Juristen untereinander nicht einig, dehnen sich Vertragsverhandlungen bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag. Kein Wunder, dass in der dörflichen ­Gerüchteküche Meldungen entstehen, zumal es um Zollikons frische ­Gipfeli und herrlichen Sonntagszopf geht.

Eine Oper zum Nachdenken

«Jakob Lenz» ist eine der meistgespielten Kammeropern des 20. Jahrhunderts. Zum 70. Geburtstag des Komponisten Wolfgang Rihm wird sie vom Zürcher Kammerorchester und dem Opernhaus im ZKO-Haus an der Grenze von Zollikon aufgeführt.

Polizei zieht um

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Bergstrasse 10 ziehen Polizei, Gesellschaft mit Sozialdienst, Sicherheit & Umwelt aus der Bergstrasse 11 zurück in die 10.

Fohrbach im Abstimmungsnebel

Der Gemeinderat hat am 8. November die Sanierung Fohrbach vorgestellt. Die ­Diskussion war auf Finanzen getrimmt. Durch die fehlende fotorealistische Visualisierung waren kaum andere Fragen zu den beiden Projekten möglich.

Von Streitkultur über Mobbing bis zu Schönheitsidealen

Die «Feel Okay»-Woche an der Buechholz-Schule widmete sich wieder Themen wie Sucht, Medien und Achtsamkeit.

Neuste Artikel