Mittwoch, 23. September 2020
Start Zollikon

Zollikon

Verkaufen statt sanieren

Werden die über hundertjährigen, denkmalgeschützten Häuser am Neuweg 3 und 5 im Zollikerberg an den Meist­bietenden verkauft?

Ausstellung «Ursprung, Wandel, Wunder»

Die Kreativität der drei Künstler Petra Tüegg, Sam V. Furrer und Claude Giorgi hat nach der Verschiebung der Ausstellung vom März 2020 zum Glück nicht lange auf sich warten lassen.

Der Neuntöter ist wieder da!

Im Rebrain wurde diesen Sommer erstmals wieder der seltene Neuntöter gesichtet. Das soll auch weiter so bleiben.

Abenteuerlicher erster Waldtag

Mädchen und Jungen der Kinderkrippe waren in der Natur unterwegs.

Tanzende Finger, tanzende Schlägel

Endlich wieder Musik. Die Zuhörerinnen und Zuhörer im Gemeindesaal Zollikon waren begeistert vom Konzert des Kulturkreises Zollikon mit Fabian Ziegler und Akvi.

Gottesdienst

Am Sonntag feiern Katholiken und Reformierte in der reformierten Kirche Zollikerberg einen gemeinsamen, ökumenischen Gottesdienst zum Thema «Über die Bücher gehen».

Brief an Zürcher Stadtrat

Der Zolliker Gemeinderat hat seinen Unmut über die geplante Teilsperrung der Bellerivestrasse in einem Schreiben zum Ausdruck gebracht.

Tiergerechte Umgebung

Unsere wilden Nachbarn wie Igel und Eidechsen brauchen eine Umgebung mit wenigen Hindernissen und naturnahen Bereichen zum Überleben.

«Jugi? Kenne ich nicht!»

Die Jugendarbeit ist in Zollikon und Zumikon unterschiedlich organisiert. Wie funktioniert sie? Wird sie überhaupt genutzt? Und von wem?

Schule in Zeiten von Corona

Simone Hürlimann hat die Leitung der Sekundarschule zu einem schwierigen Zeitpunkt übernommen. Sie blickt auf ein turbulentes Halbjahr zurück.

Neuste Artikel

Verkaufen statt sanieren

Werden die über hundertjährigen, denkmalgeschützten Häuser am Neuweg 3 und 5 im Zollikerberg an den Meist­bietenden verkauft?

Ausstellung «Ursprung, Wandel, Wunder»

Die Kreativität der drei Künstler Petra Tüegg, Sam V. Furrer und Claude Giorgi hat nach der Verschiebung der Ausstellung vom März 2020 zum Glück nicht lange auf sich warten lassen.

Der Neuntöter ist wieder da!

Im Rebrain wurde diesen Sommer erstmals wieder der seltene Neuntöter gesichtet. Das soll auch weiter so bleiben.

Als Dankeschön – Ausflug in die Barockstadt Solothurn

Die Helferinnen und Helfer von Senioren für Senioren Küsnacht-Erlenbach-Zumikon kamen in den Genuss eines Ausflugs.

Café wieder geöffnet

Seit vergangener ­Woche ist das Café Fischvogel ­wieder offen – natürlich mit einem Schutzkonzept.

Anzeige

Contact to Listing Owner

Captcha Code