Freitag, 27. Mai 2022
StartZollikon

Zollikon

Jetzt darf es beben

Seit Sommer 2019 bis Ende April dieses Jahres wurden am und im Schulhaus Buechholz immer wieder Bauarbeiten durchgeführt. Grund: Das Schulhaus wurde erdbeben­sicher gemacht.

Nils Müllers Schweine

Wuchernd, wintergrün, invasiv: Henrys Geissblatt (Lonicera henryi) stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum. Lange erfreute sie sich bei Pflanzenliebhabern grosser Beliebtheit, begrünte Fassaden und Balkone. Nun breitet sich die Art unkontrolliert aus. Auch bei uns.

Aus der Finanzbranche aufs Bänkli

Ein Bänkli. Zwei Personen. Im Hintergrund die Wiesen der Allmend. Spaziergänger geniessen die Sonne, Hunde tollen in der Ferne. Das Bänkli, das wir ausgewählt haben, könnte kaum besser liegen.

SVP: Zuversicht trotz Wahlschlappe

Die Zolliker Behördenwahl lief schlecht für die SVP. Ortspräsident Thomas Gugler ist vom Ergebnis der Wahlen enttäuscht, schaut aber zuversichtlich in die Zukunft.

Jung und Alt im Gespräch

Ludwig Hasler, Zolliker Philosoph, gilt als erfolgreichster Vortragsreisender der Schweiz. 2019 erschien sein Buch «Für ein Alter, das noch was vorhat», noch heute ein philosophischer Bestseller.

Ergebnisse Zolliker Behördenwahl vom 15.Mai 2022

Es wurde gewählt. Die Zolliker Behördenwahl ist am späten Sonntagnachmittag (15. Mai 2022) über die Bühne gegangen. In der obersten Exekutive wurde Gemeindepräsident Sascha Ullmann (GLP) in seinem Amt bestätigt.

Ergebnisse der Volksabstimmung vom 15. Mai 2022

Die Schweizer Stimm­berechtigten haben heute (15. Mai 2022) abgestimmt. Alle eidgenössischen Abstimmungen wurden vom Volk angenommen.

Endlich wieder Seebadi

Seit dem vergangenen Wochenende hat die Zolliker Seebadi wieder geöffnet. Ein neues Wibbit verspricht viel Action, und gastronomisch scheint es spannend zu werden.

Rund um Tschiertschen

Kleinformate in der Kunstschatulle.

Künstlerischer Dialog zwischen Hongkong und Tibet

Vor drei Jahren regte Nadine Freysz (Kulturkreis Zollikon) Martin Brauen, Kurator und Ehemann der tibetischen Künstlerin Sonam Dolma Brauen, zu einer Ausstellung in Zollikon an.

Neuste Artikel