Sonntag, 5. Februar 2023
StartZumikon

Zumikon

Strafverfahren nach Unfall

Zumiker Kreuzung vor Forch­auto­bahn über Stunden gesperrt.

Kunsteisbahn Küsnacht in neuer Pracht und erst noch ökologischer

Seit März 2022 befand sich die KEK im Umbau. Am vergangenen Samstag wurde bei grossem Ansturm die Wiedereröffnung gefeiert.

Öffentliches Interesse über Eigentum

Die Bundesverfassung garantiert Eigentum, trotzdem gibt es Ausnahmen. Für Strassenprojekte zum Beispiel kann der Kanton Grundstücke enteignen. Von einer Enteignung ist die Rede, wenn die öffentliche Hand Privaten Eigentum wegnimmt und entschädigt.

Wer hüpft denn da?

Die Blauflügelige Ödland­schrecke ist Tier des Jahres 2023. In Zollikon und Zumikon trifft man sie leider nicht. Dafür hüpft ihre Verwandtschaft durch Flur und Garten. Doch jetzt im Januar schlummern sie als Eier oder Nymphen im Erdreich und warten auf warme Tage.

Zwei mit Buch und vielen Einblicken

Nicola Steiner und Franziska Hirsbrunner waren mit einer dunkelblauen Nacht zu Gast in Zumikon.

Neue Unterkunft gesucht

Die Gemeinde Zumikon informiert über weitere Pläne für eine neue Asylunterkunft.

Legislaturziele: von den Jungen bis zu den Älteren

Eltern werden künftig ihre Kinder per App abmelden ­können. Und der Baurechts­vertrag für «Wohnen im Alter» ist in Ausarbeitung.

Die Kraft des Gebets

Marie Barbara Hugentobler-­Rudolf liest aus ihrer Sammlung «Von Gott getragen».

Ein kaiserliches Angebot

Zumikon bietet dem Wirt vom «Wilden Kaiser» einen neuen Standort an. Interesse gibt es auch in Zollikon.

Festgottesdienst für zwei

Die Kirche füllte sich in kurzer Zeit. Kirchenangehörige und Gäste vermischten sich. Die reformierten Kirchen von ­Zollikon und Zumikon haben den gemeinsamen Weg initiiert und sind nun vereint.

Neuste Artikel